Bilanzsumme Factoring

Eine Bilanzanalyse präsentiert die wirtschaftliche Entwicklung eines Unternehmens und zeigt dessen aktuelle wirtschaftliche Lage auf. Dadurch dient die Bilanz als entscheidungsrelevante Information, was insbesondere Kreditinstitute und deren Ratings in…

Weiterlesen
Forderungsverkauf

Viele mittelständische Unternehmen kennen das Problem: Die Konkurrenz ist groß und die Kunden versuchen, ihre eigenen Interessen durchzusetzen. Dazu gehören unter anderem großzügige Zahlungsziele, um die bestellten Produkte so spät wie möglich zu…

Weiterlesen
Delkredere

Häufig stellen Unternehmen für Waren oder Dienstleistungen eine Rechnung mit Zahlungsziel aus. Der Verkäufer ist also des Glaubens (italienisch del credere), dass der Käufer bei Fälligkeit der Rechnung sowohl zahlungswillig als auch zahlungsfähig ist.

Weiterlesen
Factoring Gebühren und ihre Zusammensetzung

Wenn sich Interessenten um Informationen rund um das Factoring als Finanzierungsalternative bemühen, werden sie nicht selten mit pauschalen Details konfrontiert. Dies gilt insbesondere für die Factoringgebühren, die prozentual vom Wert der übertragenen…

Weiterlesen
Risiken des Factoring

Das Factoringgeschäft basiert auf Vertrauen, wie jedes Finanzierungsgeschäft. Obwohl in der Regel die Prinzipien des Factoring sicher sind, bestehen auch bei dieser Art der Finanzierung Risiken für den Factor.

Weiterlesen
Der Factoringvertrag

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) nutzen immer häufiger Factoring zur schnellen und günstigen Steigerung der Liquidität. Dazu treten die Kreditoren offene Rechnungen mit Zahlungszielen von 30–90 Tagen an einen Factor ab.

Weiterlesen