Working Capital mit Factoring optimieren

Die Differenz aus dem Umlaufkapital und den kurzfristigen Verbindlichkeiten eines Betriebes bildet das Working Capital, das als Maßstab für Liquidität und Kapitaleffizienz herangezogen wird. Durch aktives Management mit alternativen…

Weiterlesen
Lagerfinanzierung und Warenfinanzierung

Es muss nicht immer der traditionelle Kontokorrentkredit sein, der einem Unternehmen aus der Liquiditätskrise hilft. Die schwierige Herausforderung, Kapital für einen reibungslosen Arbeitsablauf und geplante Investitionen zu beschaffen, kann durch…

Weiterlesen
Factoring Bonitätsprüfung

Viele Unternehmen sind gezwungen, interne Bonitätsprüfungen in Bezug auf ihre Rechnungsempfänger durchzuführen. Die Zahlungsmoral wird zunehmend schlechter - und daher wird vor dem Abschluss eines Geschäfts auf die Bonität des künftigen Geschäftspartners…

Weiterlesen
Halboffenes Factoring

Es gibt aber auch eine dritte Art des Factoring: das so genannte halboffene Factoring. Diese Lösung liegt genau zwischen dem offenen und dem stillen Factoring. Bei diesem Verfahren erfährt der Debitor des Factoringnehmers, wie auch beim stillen Factoring,…

Weiterlesen
Steuerliche Aspekte: Factoring

Der Verkauf von offenen Forderungen an ein Factoringunternehmen ist nicht nur ein Verfahren zur Umsatzfinanzierung. Selbstverständlich ist dies die wichtigste Auswirkung des Forderungsverkaufs: dadurch wird Liquidität freigesetzt, die zur Finanzierung…

Weiterlesen