Online Factoring

Was ist Online Factoring?

Beim Online Factoring erhält der Factoringnehmer Zugang zu einem sicheren Online Portal. In dem Portal können Rechnungen hochgeladen und an den Factor versandt werden. So spart sich das Unternehmen die Kosten für den Postversand und kann offene Forderungen schnell und einfach zur Umsatzfinanzierung verkaufen.

 

Welche Funktionen beinhaltet das Online Portal?

Wenn ein Unternehmen Online Factoring nutzt, kann es in dem digitalen Portal zahlreiche Informationen über seine Kunden und die eingereichten Forderungen einsehen:

  • offene Posten
  • aktuelle Abrechnungen
  • überfällige Rechnungen
  • Mahnlisten

Die Buchhaltung erfolgt täglich und bietet den Unternehmen einen transparenten Einblick in den aktuellen Stand des Debitorenmanagements.
 

Welche Vorteile und Nachteile bietet Online Factoring?

Der größte Vorteil von Online Factoring ist der Zeitgewinn durch den digitalen Versand der Rechnungen. Wie bei jeder Art von Factoring muss der Factoringkunde über eine gute Bonität verfügen, damit er echtes Factoring mit dem Schutz vor Forderungsausfall online abwickeln kann. Die Definition von Online Factoring beinhaltet jedoch keine Einsparung bei den Kosten, da dieselben Gebühren anfallen wie beim klassischen Factoring.



Zurück