Factoring Informationen, Finanzierung

[caption id="attachment_2269" align="alignleft" width="300" caption="Foto: Flickr"][/caption]

Factoring ist der fortlaufende Verkauf von offenen Forderungen. Die flexible Finanzierungsmaßnahme aus den USA sollte in ihren Ursprüngen besonders umsatzstarken Unternehmen helfen, schneller an Liquidität zu gelangen. Damit waren Unternehmen nicht mehr von Zahlungsunfähigkeit bedroht und konnten so ihr Wachstum finanzieren. Umsätze in Millionenhöhe waren nicht selten eine Bedingung, um überhaupt Factoring in Anspruch nehmen zu können.

 

Unabhängigkeit von den Banken ausbauen

Mittlerweile ist der Forderungsverkauf längst nicht mehr nur Großunternehmen vorbehalten. Heutzutage spricht diese Finanzierungsalternative vor allem kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) an, die nicht so kapitalstark sind, wie Großkonzerne. Sie setzen Factoring verstärkt als alternative Finanzierungsform ein, um ihre Unabhängigkeit von den Banken auszubauen und ihren Umsatz selber zu finanzieren. Denn die moderne Dienstleistung hat für kleine und mittelständische Unternehmen einen entscheidenden Vorteil. Wenn Unternehmen Liquidität brauchen, können sie diese durch den Verkauf der eigenen Rechnungen beschaffen, anstatt weitere Schulden zu machen. Beim Factoring werden keine Sicherheiten benötigt, wie sie beim Abschluss eines Kreditvertrages notwendig sind. Die offenen Rechnungen, die sich aus vollständig erbrachten Leistungen ergeben, stellen die Sicherheit dar.

 

Factoring  fordert keine finanzielle Belastung im Vorfeld

Im Gegensatz dazu fordern Banken bei neuen Krediten Sicherheiten, die weiteres Kapital der Unternehmen binden. Und das Überziehen des Kontokorrents schlägt sich durch eine überhöhte Zinslast auf die finanzielle Lage der Unternehmen nieder. Factoring hingegen fordert keine finanzielle Belastung im Vorfeld. Der Forderungsverkäufer erhält den Großteil der verkauften Rechnung vor Zahlungsfrist überwiesen und den Rest, nachdem der Debitor die Schuld beglichen hat - abzüglich einer Gebühr und den Zinsen für den Vorschuss.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Alle Einzelheiten zur Einwilligungserklärung finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.