Factoring Informationen, Finanzierung

Das Unwort Kreditklemme beschreibt leider immer noch die Entwicklung der Unternehmensfinanzierung, trotz historisch niedriger – ja, sogar Negativzinsen. Die Kürzung von Kreditlinien und die Abstufung der Bonität von Unternehmen sind die Folge der Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa. Unternehmen haben es weiterhin ungemein schwer, günstige Finanzierungsbedingungen auszuhandeln. Zudem haben deutsche Unternehmen weiterhin gegen eine rückläufige Zahlungsmoral vor allem bei den ausländischen Unternehmen in Krisenländern zu kämpfen. Zahlungsausfälle häufen sich und setzen deutsche Unternehmen unter Druck.

Benötigte Liquidität sichern

Dabei können Unternehmen auf das vielseitig einsetzbare Finanzierungsinstrument Factoring setzen. Hierbei werden Forderungen, die sich aus Warenlieferungen oder Dienstleistungen ergeben, verkauft, vor allem, um die benötigte Liquidität zu sichern. Unternehmen können diese Maßnahme einsetzen, um die Abhängigkeit von Bankkrediten zu reduzieren. Der Einsatz von Factoring beeinflusst außerdem die Einstufung von Unternehmen durch Banken positiv.

Wie das geht? Verkaufte Forderungen erscheinen nicht mehr in der Bilanz des Verkäufers, so dass sich die Bilanzsumme um den Betrag der verkauften Forderungen verkürzt. Die Risiken erscheinen stattdessen in der Bilanz des Käufers. Indem der Forderungsverkäufer die so freigesetzten Mittel etwa zum Abbau von Altschulden einsetzt, verbessert er im Endeffekt die Eigenkapitalquote. Eine hohe Eigenkapitalquote ist eine wesentliche Voraussetzung für eine gute Einstufung durch Banken.

Bilanzielle Wirkung

Deutsche Unternehmen haben indes schon vor mehreren Jahren die zahlreichen Vorteile des Einsatzes von Factoring begriffen – auch jene hinsichtlich der bilanziellen Wirkung des Forderungsverkaufs. Factoring wird seit Jahren von immer mehr Unternehmen eingesetzt, um den Umsatz zu finanzieren, sich gegen den Zahlungsausfall bei den Kunden abzusichern und die Bilanzkennzahlen zu verbessern.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Alle Einzelheiten zur Einwilligungserklärung finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.