Unternehmenssanierung durch Factoring – geht das?

Der fortlaufende Verkauf von Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen sichert dem Forderungsverkäufer einen konstanten Liquiditätszufluss, solange eine Geschäftsbeziehung mit jenem Abnehmer besteht, dessen Verbindlichkeiten gehandelt wurden. Weiterlesen

Wie sich Factoring-Unternehmen vor Betrug schützen

Das Geschäft mit den Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen ist in seinen Grundzügen sehr einfach. Ein Unternehmen verkauft ausgewählte offene Forderungen gegenüber seinen Abnehmern an ein anderes Unternehmen, das einen Großteil des Bruttoforderungsbetrags überweist. Weiterlesen

Kreditklemme trotz Negativzins? Factoring kann helfen

Die Europäische Zentralbank EZB hat einen historischen Schritt getätigt und die Zinsen ins Negative gedreht. Banken, die Geld lieber bei der EZB parken, als in den Wirtschaftskreislauf zu pumpen, werden also bestraft. Weiterlesen

Mit Factoring auf Wachstumskurs

Die eigene Erfolgsgeschichte kann einem Unternehmen zum Verhängnis werden, wenn nicht für Krisenzeiten vorgesorgt wird. Das ist eine Lehre der jüngsten weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise. Weiterlesen

Auswirkung des Factoring auf die Bilanzkennzahlen

Das Unwort Kreditklemme beschreibt leider immer noch die Entwicklung der Unternehmensfinanzierung, trotz historisch niedriger – ja, sogar Negativzinsen. Die Kürzung von Kreditlinien und die Abstufung der Bonität von Unternehmen sind die Folge der Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa. Weiterlesen

Sicherheit für den Factoring-Anbieter

Beim Factoring werden in der Regel fortlaufend Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen an ein so genanntes Factoring-Unternehmen verkauft. Im Gegenzug erhält der Forderungsverkäufer schnell und unkompliziert Liquidität, mit der er seinen Umsatz finanzieren kann. Weiterlesen

Factoring und seine positiven Auswirkungen in der Praxis

Aus den USA hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten Factoring als innovatives Finanzierungsinstrument immer stärker auch in Europa, und damit auch in Deutschland, verbreitet. Weiterlesen