Die verschiedensten Optionen der Risikoabsicherung

Factoring bietet verschiedene und individuell anpassbare Optionen für unzählige Formen der Risikoabsicherung im Zahlungsverkehr zwischen handelnden Unternehmen. Eine der Individualisierungsmöglichkeiten bezeichnet die Auswahl zwischen „echtem“ und „unechtem“ Factoring. Weiterlesen

Standard-Factoring als häufigste Lösung

Unternehmen, die das Risiko von Liquiditätsengpässen durch Zahlungsausfälle mindern wollen sind mit der Implementierung eines Factoringanbieters in ihre Prozesslandschaft sehr gut beraten, da sie hier das Risikomanagement abgeben und sich voll auf ihr Produkt oder ihre Dienstleistung konzentrieren können.
Nutzt nun ein Unternehmen einen Factoringanbieter zur Risikoabsicherung, so gibt es verschiedene Formen des Factoring, welches an die jeweilige Unternehmensphase und –situation angepasst werden kann. Weiterlesen